Wyeth
Breaking the Ice, Polarkreis

Mitten im arktischen Winter sind wir mit dem Wyeth Sales Team an den Polarkreis, nach Rovaniemi in Lappland gereist. Unsere Gäste konnten das magische Lappland erleben, wo der längste Tag zwei Monate dauert, der Winter 200 Tage anhält und 200.000 Rentiere in den Weiten der Wildnis leben. Abenteuer, Natur und Teamgeist zeichneten das Programm aus.

Ein Highlight der Reise war eine Ganztages-Motorschlitten-Safari. Die Gäste erlebten die winterlich verschneite Landschaft vom Scooter aus - ein absolut tolles Erlebnis. An einem dieser Seen, bohrten die Gäste Eislöcher um anschließend das Mittagessen selbst zu angeln. Selbstverständlich stand auch eine Sauna Party am Programm. Die Sauna ist ebenso wenig aus Finnland wegzudenken, wie die vielen Seen! Nach dem Saunagang kühlten sich die Gäste direkt in einem Eisloch ab - Das ist Finnland pur!!! Das absolute Highlight der Reise war ein Tag auf dem privat gecharterten Eisbrecher Sampo. Zu Beginn unserer Fahrt nutzen wir die bereits bestehende Fahrrinne, anschließend ging es durch meterdickes Eis. Nach dem Mittagessen stoppte der Eisbrecher und die Gäste hatten die Möglichkeit das Schiff zu verlassen, um es von außen - vom Eis aus - zu betrachten. Unvergessen bleibt sicher auch die anschließende Möglichkeit im Eis ein Bad zu nehmen. Breaking the Ice!